mit der nacht wandern die wolken fort

August 26, 2007

mit der nacht wandern die wolken fort

über allem steht der tag, still noch, unbewegt

unruhig ist, wer sich erst jetzt zum schlafen niederlegt

 

beschenkt ist, wen der schlaf besucht

und wer den schlaf bewirten kann

mit kleinen speisen, klugen fragen

 

wer nicht begabt ist, so, wird grübeln, klagen

dass liebe fehlt! die kinder! die behaglichkeit!

und über alles fehlen bricht der tag, noch kühl, die lebenszeit

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: