geh mich langsam an

August 14, 2007

nussecken sind lecker

dein kuss war leckerer

nussecken sind eckig

dein mund stand offen

die straße war dreckig

das licht nicht besoffen

deine küsse sind größer

als zweitausend träume

deine hände: so schnell

ich kann dir nicht folgen

mach langsamer, mann

mach mich langsamer an

leg mich langsamer an

leg mich langsamer hin

bis ich schneller bin als deine hände

groß und weit: wie nachtträume

v*gel mich hoch, in den himmel

… aber langsam, mann

geh mich langsam an

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: